Euer letzter Kinofilm!?

Alles was man auf einer großen Leinwand sehen kann
Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 13.02.2012, 23:04

Eben gerade kommen wir aus Underworld 4, ENDLICH wieder anständige Vampire und anständige Werwölfe :daumen: :daumen:
Interessante Story, schöne 3D Umsetzung (guter Mix aus Tiefenschärfe und "Zeugs" fliegt durch die Gegend) und KEINE FSK 12 :phlox: :phlox:
Wer die ersten Teile schon mochte und so absolut nix mit Twigh... anfangen kann, wird hier gut unterhalten.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 14.02.2012, 20:38

Deine Kommentare sind ja ganz das Gegenteil von dem was so im Netz ließt, bin heute in Bude, Dame, König, Spion.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 22.02.2012, 00:53

Drive, erwartete einen Film im Stile von Transporter war dann doch eher im Stile von Kill Bill. Wenig Fahraction dafür aber sehr blutig.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 26.02.2012, 22:40

neZard hat geschrieben:Deine Kommentare sind ja ganz das Gegenteil von dem was so im Netz ließt

Als Erklärung vielleicht das hier dazu :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
Twighlight.wmv
(1.82 MiB) 172-mal heruntergeladen
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 13.07.2012, 23:45

Zum heutigen Datum passend etwas Nervenkitzel und Psychoterror: Sleep tight, war gut.
Ein Hausmeister der seine Bewohner terrorisiert dabei aber von einer vorlauten Göre erpresst wird.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 14.07.2012, 08:09

Den neuen "Spiderman".
Flach, ohne Anspruch, kein Tiefgang, für die Twighlightgeneration.
2€ für die Videothek > ja; 10€ fürs Kino > Nein
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 14.07.2012, 11:27

Hatte es befürchtet, danke für die Bestätigung. Ich brauch auch nicht alle 6 Jahre einen neuen Start der Spiedermanfilme mit einem neuen Schauspieler.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 12.08.2012, 20:06

Der Abschlussfilm der neuen Batman Filme von Christopher Nolan :daumenhoch:
Kommt auf der großen Leinwand richtig gut (2D, IMAX-Format) rüber.
Waren die bisherigen 80er und 90er Batmanversion, eher ein wenig albern,
wischt Christopher Nolan mit seinen Neuinterpretationen, mit den Alten den Boden :D :D

Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 15.08.2012, 00:10

Habe heute Batman geschaut, hat mir sehr gut gefallen.
Habe ihn in der 2D Version gesehen, gibt es den überhaupt
in 3D?
Wobei ich ja als besten Batman Film immer noch "Batman Begins" finde.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 15.08.2012, 05:18

Data172 hat geschrieben:Habe ihn in der 2D Version gesehen, gibt es den überhaupt in 3D?

Nein, Christopher Nolan hält das 3D-Zeugs oft für Unfug und er steht auf "klassisches" Filmdrehen mit sündteuren IMAX-Kameras.
Sehr zum Verdruss von Warner, was ihm aber herzlich egal war :lol: :lol:
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 16.08.2012, 20:49

War gestern auch im Batman, war ganz gut aber die ein oder andere Minute hätten sie kürzen können.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Chris » 15.11.2012, 18:34

Der neue Bond: besser als der letzte aber nicht der Überfilm, paar zu lang geratene Actionszenen, gut gespielter Bösewicht, paar personelle Wechsel im Umfeld von Bond, nette bondhistorische Anspielungen zum 50. und wie immer optisch perfekt in Szene gesetzte Schauplätze auf der ganzen Welt. 7,5 von 10 Punkten.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 15.11.2012, 21:17

hab ihn letzte Woche gesehen und fand ihn gut. was mir fehlte war ein crossover mit 96h II, den der spielte auch über den Dächern von Istanbul.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 15.11.2012, 23:30

Habe ihn auch gesehen, fand ihn gut, aber nicht so gut wie Casino Royal.
Wie Chris schon schrieb, sind einige Szenen doch etwas zu langatmig.
Spoiler: anzeigen
Wobei ich das mit dem Auto etwas fragwürdig fand. Wenn das sein Auto ist, was
er damals schon benutzt hat, müsste er ja mittlerweile so um die 80 Jahre alt sein. ;)


@ Chris, meine Kollegen haben gesagt, du sollst mal wieder mitkommen. :bier:
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 16.11.2012, 00:24

War auch die Woche in Skyfall :daumen:
Also von den 143 Minuten habe ich mich keine einzige lang gelangweilt oder fand sie langatmig.
Die Anspielungen auf die alten Bond sind echt klasse :lol:
Alleine schon der neue "Q".
Aber dafür fand ich den Bösewicht ein wenig zu "nicht böse" und blass.
Da sollten sie bei Deutsche bleiben :kniep:
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Chris » 16.11.2012, 22:46

Data172 hat geschrieben:@ Chris, meine Kollegen haben gesagt, du sollst mal wieder mitkommen. :bier:


das freut mich aber, ich fand die Runde auch sehr nett :jepp:

Benutzeravatar
doodie
[Admin] Schildschwinger
[Admin] Schildschwinger
Beiträge: 18784
Registriert: 08.11.2002, 00:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 50%
Wohnort: Glottermompf

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon doodie » 17.11.2012, 13:52

Dann störe ich mal den Kanon :kniep:

Ich fand Skyfall absolut belanglos und langweilig! Und ich wollte eigentlich nur nettes Popcornkino, aber selbst dazu hat es nicht gereicht. Wo bitte war die Spannung? Und irgendwie habe ich den richtigen Bösewicht vermisst der die Erde in Schut und Asche legen will. Hier war das nur eine seichte persönliche Vendetta - harmlos.

Die letzten beiden fand ich schon blöd und das nicht unbedingt wegem dem uncharismatischen Craig, der war solide. Beim letzten Bond haben mir diese wilden kurzen Schnitte vollkommen den Film versaut.

Nun ja, vielleicht bin ich auch zu alt für den Bond :D


Was hatte ich dieses Jahr noch gesehen:

Prometheus - einer der schlechtesten Filme der letzten Jahre, was für ein Schrott. Ich war nicht enttäuscht, sondern echt sauer. Insbesondere wegen des tollen Trailers.

Total Recall - nette Unterhaltung, aber kommt an das original natürlich nicht ansatzweise ran.
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager" - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 17.11.2012, 21:39

doodie hat geschrieben:Prometheus - einer der schlechtesten Filme der letzten Jahre, was für ein Schrott. Ich war nicht enttäuscht, sondern echt sauer. Insbesondere wegen des tollen Trailers.

Total Recall - nette Unterhaltung, aber kommt an das original natürlich nicht ansatzweise ran.

Ja, da war ich auch "ein wenig" irritiert :-?

TotalRecall bin ich mal auf die BD am 19.12 gespannt . Die Restaurierte original BD Fassung vom Sommer war echt klasse :ok:
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 17.11.2012, 22:56

doodie hat geschrieben:
Was hatte ich dieses Jahr noch gesehen:

Prometheus - einer der schlechtesten Filme der letzten Jahre, was für ein Schrott. Ich war nicht enttäuscht, sondern echt sauer. Insbesondere wegen des tollen Trailers.

Total Recall - nette Unterhaltung, aber kommt an das original natürlich nicht ansatzweise ran.


Prometheus fand ich auch sehr schlecht. Total Recall war ok, wie du schon schreibst, nette Unterhaltung.
Bei welchem Film ich mal wieder richtig herzhaft lachen konnte, war The Expendables 2.
Das war richtig gutes Popcornkino. :lol:
Looper habe ich auch geschaut, der war teilweise etwas verwirrend. Kann man schauen, muss man aber nicht.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 17.11.2012, 23:36

Biggels hat geschrieben:Die Restaurierte original BD Fassung vom Sommer war echt klasse :ok:


:confused: Sie kommt im Dezember auf BR und wo hast Du Sie dann im Sommer gesehen?
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
doodie
[Admin] Schildschwinger
[Admin] Schildschwinger
Beiträge: 18784
Registriert: 08.11.2002, 00:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 50%
Wohnort: Glottermompf

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon doodie » 18.11.2012, 16:21

neZard hat geschrieben:
Biggels hat geschrieben:Die Restaurierte original BD Fassung vom Sommer war echt klasse :ok:


:confused: Sie kommt im Dezember auf BR und wo hast Du Sie dann im Sommer gesehen?


Er meint den Originalfilm mit Arnie :D
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager" - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Chris » 18.11.2012, 19:37

der beste Kinofilm dieses Jahr war ganz klar Expendables 2 :-D :weg:

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 18.11.2012, 20:09

doodie hat geschrieben:
neZard hat geschrieben:
Biggels hat geschrieben:Die Restaurierte original BD Fassung vom Sommer war echt klasse :ok:


:confused: Sie kommt im Dezember auf BR und wo hast Du Sie dann im Sommer gesehen?


Er meint den Originalfilm mit Arnie :D


aha, jetzt verstehe ich.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 18.11.2012, 22:25

Chris hat geschrieben:der beste Kinofilm dieses Jahr war ganz klar Expendables 2 :-D :weg:


:bier:

Wobei Batman auch sehr gut war :)
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 17.12.2012, 00:59

War Gestern spontan mit Kollegen ins Kino. Wir haben uns
Cloud Atlas angeschaut. Der Film ist sehr lang (172min) aber trotzdem
gut, wenn auch teilweise etwas verwirrend.
Ich kann den Film trotzdem empfehlen.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 17.12.2012, 20:08

Will ihn mir zu den Weihnachtstagen auch anschauen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 08.01.2013, 23:49

Letzte Woche einen stinklangweiligen "kill them softly", heute viel besser und unterhaltsamer "7 Psychos"
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 19.02.2013, 23:09

"Stirb langsam 5"
Nette Augenzwinker, passende Sprüche und ein paar echt gut gemachte Autostunts :daumen:
Und dieses mal keine so 'ne bekloppte Szene wie in Teil 4, wie der "Ritt" auf dem Düsenjet.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 21.02.2013, 00:07

letzte Woche "Parker", gute, harte Action. Dark Zero Thirty, die Geschichte wie Osama Bin Laden vielleicht getöt wurde, ganz ok.
Die Hard 5, fand ich recht langweilig. Ein paar gute Sprüche und eine Menge Blech aus der dt. Premiumecke (Audi, BMW, Mercedes und Porsche)
Spoiler: anzeigen
Aber das Papa und Sohn nach Tschernobyl ohne Strahlenschutzanzug gehen ist dann doch etwas krass
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 26.02.2013, 20:51

Heute Abend "Warm Bodies" und Donnerstag kommt dann Hänsel & Gretel
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 02.03.2013, 11:07

neZard hat geschrieben:Die Hard 5, fand ich recht langweilig. Ein paar gute Sprüche und eine Menge Blech aus der dt. Premiumecke (Audi, BMW, Mercedes und Porsche)
Spoiler: anzeigen
Aber das Papa und Sohn nach Tschernobyl ohne Strahlenschutzanzug gehen ist dann doch etwas krass


War die Woche in Die Hard 5, de Film war soweit ok, hatte mir nicht soviel von versprochen.

Zu deinem Spoiler:

Spoiler: anzeigen
Ist glaube ich gar nicht so ungewöhnlich, es gibt in Tschernobyl viele Bereich, die schon wieder kurzzeitig ohne Schutzanzug betreten werden
können. Klar, die können nicht wissen, wo man hin darf und wo nicht. Viel toller fand ich aber das Wundermittel, welches in Sekunden die Radioaktivität neutralisiert. :D


Wie war Hänsel und Gretel?
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 03.03.2013, 21:28

Data172 hat geschrieben:
Spoiler: anzeigen
Viel toller fand ich aber das Wundermittel, welches in Sekunden die Radioaktivität neutralisiert. :D


Wie war Hänsel und Gretel?


Zum Spoiler: Mein Sitznachbar im Kino meinte bei der Szene: Wow die haben einen "Tintenkiller" wie damals in der Schule, damit geht alles weg.

H&G War in 3D und ganz gut.
Warm Bodies, klar gab es die zur Lovestory gehörenden Schnulzszenen aber sonst war er ganz amüsant und für einen Zombiefilm ist er fast familientauglich bzw. der Eckelfaktoktor ist gering.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
doodie
[Admin] Schildschwinger
[Admin] Schildschwinger
Beiträge: 18784
Registriert: 08.11.2002, 00:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 50%
Wohnort: Glottermompf

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon doodie » 08.03.2013, 18:58

So, jetzt "Django Unchained" und "Lincoln" gesehen. Beides total unterschiedliche Filme, aber beide sehr gut. Tarantino war ja irgendwie klar, aber der Spielberg erfindet sich immer wieder selber
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Versager" - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 17.03.2013, 12:34

Habe die letzten Wochen Django Unchained, Flight und Hänsel & Gretel gesehen.
Django fand ich sehr gut, gerade Christoph Walz war genial. :)
Flight (mit Denzel Washington)fand ich auch sehr gut.
Hänsel & Gretel war ok, wäre aber ganz sicher auch ohne 3D gegangen.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 17.10.2013, 23:35

Gravity in 3D, war sehr gut.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 18.10.2013, 06:08

Irgendwie "traue" ich dem Film nicht, um ihn anzuschauen.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 20.10.2013, 11:05

Ist visuell ein Erlebnis und 3D ist nicht zu dominant und es ist eigentlich nur Sandra Bullock zu sehen.

Spoiler: anzeigen
da der Rest gleich in den ersten Minuten stirbt.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Chris » 28.10.2013, 20:08

Ich fand den schon auch herrausragend, echt beeindruckend :jepp:

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 12.01.2014, 01:20

War nur im Heimkino aber ich kannte alle drei nicht/ bzw. im Kino vorher nicht gesehen:

Odd Thomas: Wie bei der Serie Ghost Wisperer, kann hier der Hauptcharakter Tote sehen und versucht eine sich anbahnende Katastrophe in der Kleinstadt zu verhindern. William Dafoe ist der der bekannteste Schauspieler und wird beim Sex mit seiner Frau ständig vom Hauptcharacter gestört :phlox:

Dead in Tombstone: Danny Trejo als Hauptdarsteller, muss ich mehr sagen? :phlox: Splatter zu Zeiten des Goldrausch im Wilden Westen, mit einem fetten Mickey Rourke. Das ist alles noch ok, aber leider spielt die sexy Dizzy aus Starship Troopers auch mit, für ne 45 jährige sieht sie ja echt gut aus, ST ist halt auch schon 16 Jahre her.

Zuletzt noch eine Sci-Fi-Komödie: The Watch mit Ben Stiller, schlimmes erwartet aber ist dann doch sehr lustig gewesen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 16.01.2014, 23:46

The secret life of Walter Kitty, schöne Landschaftsaufnahmen und eine nette Story. Ben Stiller mal in einer etwas ernsteren Story und nicht nur Klamauck.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 19.01.2014, 14:06

Der Medicus

Ich fand den Film sehr gut. War schon sehr Brutal das Mittelalter, was teilweise sehr deutlich
in Szene gesetzt wird.
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 26.03.2014, 23:45

Der 100jährige, der aus dem Fenster stieg ...
Ein sehr lustiger Film, kann ich nur empfehlen. Ähnlich Eid bei Forest Gump erzählt der Hauptdarsteller von historischen Ereignissen und wie dabei war.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43133
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 30.03.2014, 00:02

neZard hat geschrieben:Der 100jährige, der aus dem Fenster stieg ...
Ein sehr lustiger Film, kann ich nur empfehlen. Ähnlich Eid bei Forest Gump erzählt der Hauptdarsteller von historischen Ereignissen und wie dabei war.


Habe das Buch gelesen, dass war sehr gut. :)
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Chris » 21.04.2014, 08:26

Divergent

nette Idee, aber hat sich irgendwie gezogen der Film
schwimmt halt im Tribute von Panem-Fahrwasser

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 21.04.2014, 13:18

Ist Dienstag dran, letztens in Avengers 3D gewesen. Das 3D war abhocke, Aufpreis an der Kasse aber keine passende Effekte bzw. Eindrücke. Scarlett war das Highlight des Films.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 08.05.2014, 22:49

Noah, ganz nett aber diese 3D-Scheisse kotzt mich an. Aufpreis zahlen und dann kommt im Film davon kaum was rüber.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 09.05.2014, 17:54

:-? Schade um Noah
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 13.05.2014, 23:44

Die Schadenfreundinnen, was für ein bekloppter Titel. Aber sehr lustig, haben viel gelacht. Man sieht der Cameron auch schon an das die jungen Mädels nur halb so alt sind :phlox:
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4433
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 14.05.2014, 20:37

neZard hat geschrieben:Man sieht der Cameron auch schon an das die jungen Mädels nur halb so alt sind :phlox:

Bööööse :phlox: :phlox:
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11123
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 11.06.2014, 19:54

Letzte Woche Maleficent und gestern Edge of tomorrow.
There's no pride in walking home.


Zurück zu „Kino & Previews & Sneaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast