X-Men III

Alles was man auf einer großen Leinwand sehen kann
Benutzeravatar
Ghostraider
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
Beiträge: 21194
Registriert: 17.09.2002, 23:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Nip/Tuck, Dr. House, Star Trek
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

X-Men III

Beitragvon Ghostraider » 10.12.2003, 18:11

Regisseur Bryan Singer hat nun Verhandlungen mit 20th Century Fox über einen dritten X-Men-Film begonnen, berichtet das amerikanische Handelsblatt Variety. Singer unterzeichnete außerdem einen Vertrag, nach dem er weitere Projekte für 20th Century Fox entwickeln und anschließend die Produktion sowie die Regie übernehmen werde.

Hutch Parker, Production President bei Fox, erzählte dem Blatt, dass die Bemühungen um einen weiteren Film der enorm populären X-Men-Serie in einer frühen Phase seien. Ein weiterer X-Men-Film wäre allerdings kostspieliger als der letzte Film, da die Stammschauspieler nur für den ersten und eine mögliche Fortsetzung unter Vetrag standen. Das Studio, 20th Century Fox, werde also neue Verträge mit den Schauspielern aushandeln müssen, informiert das Handelsblatt.

Quelle: dailytrek.de

Zurück zu „Kino & Previews & Sneaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste