Euer letzter Kinofilm!?

Alles was man auf einer großen Leinwand sehen kann
Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 20.07.2016, 23:26

Der erste ist trotz Mega-Patriotismus Kult, der neue ist ein kompletter Abklatsch.
Effekte sind super, 3D ist schwach.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 21.07.2016, 22:50

Ahja. Danke, dann können wir uns 3D ersparen.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 31.07.2016, 10:04

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI, war nett und heute geht es ins IMAX nach Sinsheim Star Trek schauen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 31.07.2016, 10:18

Heute schaffen wir es auch in StarTrek (Cinestar, A66) :grin:
IMAX hätte was :) Viel Spaß
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 31.07.2016, 20:58

Heute war wohl StarTrek Tag im Serienboard, Maverik war wohl auch noch im Kino :lol:

War wieder ein absoluter *TOPFILM* :daumenhoch:
Keine Leerläufe, durchgehendes Tempo, kleine augenzwinkernde Witze, Homage an Leonard Nimoy und optisch ebenfalls voll überzeugend.
Flatto, gehe doch auch mal wieder ins Kino :kniep:
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Maveric
Dachsteiger
Dachsteiger
Beiträge: 35766
Registriert: 29.01.2003, 00:21
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: The Wrong Side of Heaven and the Righteous Side of Hell
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Maveric » 31.07.2016, 22:01

Jupp ich war heute auch in Star Trek.
Kann mich Biggels nur anschließen.
Mich stört gar nicht so sehr die Dummheit der Menschen. Mich stört, dass man ihnen einen Internet-Zugang gibt.

Kein Backup -- Kein Mitleid

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 31.07.2016, 22:38

IMAX vom Bildformat schon geil, aber 3D war echt schwach. Start und Abspann hatten mehr 3D wie der ganze Film. Leider war auch nicht richtig scharf, fühlte sich an (als Augen fühlen können) als ob die Gläser feucht waren. Dann war es noch richtig warm, die Klima tat nicht richtig, und sie haben die Lüftung auf volle Pulle laufen lassen. In leisen Szenen war sie leider sehr gut zu hören.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 01.08.2016, 07:20

Örks, da hattest Du ja echt voll pech und das in einem IMAX.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 20.09.2016, 22:07

Letzter Zeit einiges im Kino gesehen.
Suicide Squad, 3D war enttäuschend und auch sonst hätte ich es mir für eine Comicverfilmung cooles gewünscht
Jason Bourne 5, war ganz gut und deutlich besser wie Teil 4
Mechanic: Resurrection, was für ein mieser Film, wohl die Enttäuschung des Jahres
Die Unfassbaren 2, ebenfalls weit weg vom ersten Teil
Don't breathe, war heute und hatte sein Schockmomente
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 27.09.2016, 23:20

The Purge: Election Year, einige gute Schocker dabei gewesen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 30.09.2016, 05:41

The Purge müßen wir auch noch unbedingt aufarbeiten.

Ben-Hur in 3D ist gut gemacht.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 01.10.2016, 00:04

BH3D, tatsächlich? Hat ja keine guten Kritiken bekommen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 01.10.2016, 23:44

Konnten uns nicht beschweren.
Hätte zwar länger sein können und dadurch etwas mehr Tiefgang, aber er war kurzweilig und unterhaltsam.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 05.10.2016, 00:04

Die glorreichen Sieben, mal wieder ein guter Film.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 05.12.2016, 16:04

"Inferno" mit Tom Hanks war echt gut (dafür das man nur 2h Zeit hatte für die Buchumsetzung)

öööhh, hier waren wir eben mehr als überrascht, beim ansehen des Trailers, Schluß mit leichter Komödie :
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 05.12.2016, 23:50

Arrival, der etwas andere SciFi-Film
Geht in Richtung Contact.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Maveric
Dachsteiger
Dachsteiger
Beiträge: 35766
Registriert: 29.01.2003, 00:21
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: The Wrong Side of Heaven and the Righteous Side of Hell
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Maveric » 17.12.2016, 10:59

Rouge One - A Star Wars Story

ich fand ihn gut viel besser als Episode 7

ich schreib es mal unter Spoiler also erst lesen wenn Ihr den Film gesehen habt sonst haut Ihr mich
Spoiler: anzeigen
Also ich fand es gut das die Grund stimmung düsterer ist als sie anderen Star Wars Filme, es ist eher ein Kriegsfilm von der Art her und ohne ich nenn es mal "Happy End" da die Main Charaktere ja alle nicht überleben
Es ist allgemein "dreckiger" und nicht so weichgespültes Märchen wie der orginal Strang des Franchises, was ja auch nicht verkehrt ist aber Rouge One ist erfrischend neu und tut dem Franchise gut

Es ist zwar ein Film der als eigendständiger Film auch gut funktioniert aber wenn man das Wissen der restlichen Star Wars Filme hat kommt es noch viel besser rüber, denn die nennung von Namen, oder Orten da weiß man dann doch direkt was damit gemeint ist oder von Leuten oder zB die beiden kriminellen mit denen Luke in Mos Eisley in der Cantina an einander gerät und Obi Wan den Arm abrennt sind zu sehen und all so Kleinigkeiten.

Auch der direkte Anschluss an A New Hope fand ich seht gut, obwohl die CGI Leia doch sehr wir ein cartoon aussah, bei Grandmoff Tarkin fand ich das jetzt nicht so da fand ich das eigentlich doch gelungen
Mich stört gar nicht so sehr die Dummheit der Menschen. Mich stört, dass man ihnen einen Internet-Zugang gibt.

Kein Backup -- Kein Mitleid

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 07.01.2017, 00:02

Am 25.12.2016 SW:Rogue One > 10/10
Direkt (!) im Anschluss zu Hause noch mit Episode 4, als sozusagen nun 2. Teil, weiter geschaut :)

06.01.2017 Assassin's Creed Movie > 8/10
Vorsicht, unsere Wertung bezieht sich darauf, das wir eingefleischte AC-Spieler sind und die ganzen unterschiedlichen Storys, Aspekte, Ansichten, die vielen Kleinigkeiten aus den Spielen selbst und Gegebenheiten sehr gut kennen.
Für Nichtspieler könnte es durchaus "schwierig" werden, dem metaphorischem Hauptplot zu folgen.
Dies erklärt auch z.T. die schlechten Pressekritiken, da diese recht häufig von absoluten Nichtspielern verfasst wurden.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 07.01.2017, 12:18

Rogue One, kann mich nur anschließen, fand ich sehr gut. Haben ihn in 2D geschaut und da sah Lea sehr gut aus.
Da der Film in die "alten" Filme integriert ist und die Geschichte erzählt ist bin ich gespannt wie es weitergehen wird. Der neue, härtere Look hat mir auch gefallen nur können sie jetzt nur noch neue Erzählstränge verfilmen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43124
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Data172 » 08.01.2017, 16:20

Habe Rogue One zwischen den Jahren in Maximum 3D gesehen und fand ihn auch gut. Ich hatte auch überlegt zu Hause gleich noch Teil 4 zu schauen, es passte aber leider nicht.
Der "härtere" Look hat mir auch gut gefallen, wobei so ein paar Logikfehler enthalten waren.
Spoiler: anzeigen
z.B. Warum ist oben auf dem Antennenmast ein Laufwerkschacht, wo genau die Bänder reinpassen und dann die Ausrichtkonsole, die auf einem Ausleger ist. Auf Sicht kann man so eine Antenne doch sowieso nicht ausrichten und woher weiß sie überhaupt worauf sie ausrichten muss?

Aber trotzdem war es gute Unterhaltung. :)
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 21.01.2017, 16:38

Bisher hat das Kinojahr gut angefangen.
Nach Rogue One folgten Passengers und Hell or high water, alles Filme würdig ins Regal zu kommen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 02.02.2017, 22:43

Hacksaw Ridge, wieder einer dieser Kriegsfilme, die auf Tatsachen beruhen. Immer wieder erschreckend was Menschen leisten/ertragen.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 03.02.2017, 21:56

Gestern "The Great Wall" > gute Unterhaltung, einfach "Vollgas" und "geradeaus"; keine störenden Psydohandlungen/Liebesgeschichten/Haustiere_müßen_dramatisch_gerettet_werden :)
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 04.02.2017, 17:24

Mir hat er auch gefallen und zum Glück war das Ende nicht zu schnulzig.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 08.02.2017, 23:02

Split, guter Film. Bisher noch keine Enttäuschungen erlebt. Nächste Woche an Valentinstag dann John Wick 2.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 01.03.2017, 19:28

John Wick 2 wie erwartet Highscore in Kills und heute kommt die Preview von Logan.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 03.03.2017, 07:03

John Wick 2 verpasst, dafür sind wir mal sehr auf Logan gespannt.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 12.03.2017, 22:30

Nicht im Kino sondern Heimkino.
31, was für ein Schrott
The Shallows, sehr schöne Landschaftsbilder und die Hauptdarstellerin als Surferin ist auch nicht übel, der Kampf gegen den Hai ist sehr spannend.
The Gift, Thriller fürs Kopfkino.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 17.03.2017, 07:01

Was gehen einem die kurzen Laufzeiten der Filme in den Kino auf den Keks.
1-2 Wochen, ab der 3 Woche wird es von den Anfangszeiten schon sehr dünn und ab der 4. Woche erleben viele Filme schon gar nicht mehr :-(
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Maveric
Dachsteiger
Dachsteiger
Beiträge: 35766
Registriert: 29.01.2003, 00:21
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: The Wrong Side of Heaven and the Righteous Side of Hell
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Maveric » 16.04.2017, 09:05



Wie findet Ihr den Trailer ?

Also ich bin echt schon gespannt, denn der Trailer zeitgt einiges und läßt viel Raum für Spekulationen, alleine der Satz von Luke am Ende.

Auch die Schlachtbilder machen echt Lust auf viel mehr
Mich stört gar nicht so sehr die Dummheit der Menschen. Mich stört, dass man ihnen einen Internet-Zugang gibt.

Kein Backup -- Kein Mitleid

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 16.04.2017, 16:24

Ghost in the shell, etwas lahm auch wenn die Story selbst, mir gefiel.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 25.04.2017, 05:50

Auch Ghost in the Shell.
Ich fand den Film ziemlich gut. Alleine das ganze Setting und die sehr gute Umsetzung, sowohl des Animes, als auch der Comics. Zusammen mit dem Soundtrack hatte der Film mich ganz schön fasziniert.
Die Adaption, sowohl technisch, als auch optisch, war wirklich gelungen.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 26.04.2017, 23:05

Abgang mit Stil. Lustiger und kurzweiliger Film.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 13.05.2017, 12:15

Klingt gut, mal btw. anschauen.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 17.05.2017, 19:49

Get out, sehr gut.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 05.06.2017, 20:33

Guardians 2 > :lol:
Wer schon mit dem ersten Teil etwas anfangen konnte, unbedingt anschauen.
Wer schon mit dem ersten Teils nichts anfangen konnte, unbedingt nicht anschauen.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 07.06.2017, 20:11

King Arthur, ok aber nichts besonderes
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 18.06.2017, 12:28

Wonder Woman, sie ist sehr nett anzusehen, Story ist wie immer gut vs. böse, Sound und Bild in 2D waren Klasse.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 21.06.2017, 19:52

King Arthur würde uns interessieren, klang eigentlich recht gut und ohne Til Schweiger dieses mal.
Bei WonderWoman, ich weis nicht, soo klischeehaft. Ist er wirklich guck bar ?
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 22.06.2017, 22:23

:wink: KK war ok, die Mädels haben auf mehr oben ohne Szenen gehofft ;-). WW, wegen der Story muss man den Film nicht sehen. Sound in Atmos und 2D sind aber sehr gut
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Flatto
[Admin] Hühnerbaron & Buttermilchmonster
[Admin] Hühnerbaron & Buttermilchmonster
Beiträge: 68464
Registriert: 15.12.2002, 14:46
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Zuviele zum Aufzählen. ;)
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Flatto » 23.06.2017, 23:01

KK?

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 25.06.2017, 21:50

Tippfehler, meine KA, King Arthur
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 29.07.2017, 23:04

Valerian ohne 3D passt er gut zu 5. Element.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 04.08.2017, 18:45

Dunkirk, überraschend wenig Patriotismus und für einen Kriegsfilm ruhige Erzählweise.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 05.08.2017, 08:59

neZard hat geschrieben:Dunkirk, überraschend wenig Patriotismus

Oh, bin ich überrascht.
neZard hat geschrieben: und für einen Kriegsfilm ruhige Erzählweise.

das hatte ich gehofft, ist kein Michael Bay Film.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 06.08.2017, 00:08

Sound ist trotzdem sehr gut.
There's no pride in walking home.

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4397
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon Biggels » 05.09.2017, 01:01

Killer's Bodyguard (bzw. Hitmans Bodyguard) >> :kannnichmehr:
Klasse Komödie mit Samuel L. Jackson
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
neZard
Vollschwabe
Vollschwabe
Beiträge: 11076
Registriert: 11.11.2002, 13:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: dahoim
Kontaktdaten:

Re: Euer letzter Kinofilm!?

Beitragvon neZard » 06.09.2017, 21:10

Kann ich bestätigen, war gut. Selten so gelacht bei einem Actionfilm.
There's no pride in walking home.


Zurück zu „Kino & Previews & Sneaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste