Terminator - The Sarah Connor Chronicles

Serien, die kein eigenes Forum haben
Benutzeravatar
Flatto
[Admin] Hühnerbaron & Buttermilchmonster
[Admin] Hühnerbaron & Buttermilchmonster
Beiträge: 68472
Registriert: 15.12.2002, 14:46
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Zuviele zum Aufzählen. ;)
Kontaktdaten:

Terminator - The Sarah Connor Chronicles

Beitragvon Flatto » 18.05.2009, 11:59

...wird keine weitere Staffel bekommen. :motz:

Benutzeravatar
Biggels
[Admin] Arwens Schatzi
[Admin] Arwens Schatzi
Beiträge: 4415
Registriert: 13.03.2009, 20:37
Haarausfall im Intimbereich: Ja
Grad der Erleuchtung: 60%
Hobbys: Killerspiele Spieler & Gewaltfilme Gucker
Lieblings-Fernsehserien: Babylon-5, Stargate +SpinOffs, BSG Classic/2003-2009, Mondbasis Alpha-1, 24, Seaquest, SleeperCell, Airwolf, Hero, CSI +SpinOffs... *eigentlich der Rest der Wand* ;-)
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Terminator - The Sarah Connor Chronicles

Beitragvon Biggels » 18.05.2009, 15:09

Das ist schade, wurde echt interessant.
Gerade im Hinblick auf den kommenden Kinofilm, hätte man die Geschichten/Handlungsstränge bestimmt gut zusammen führen können.
Bild
Das Leben ist wie ein besch... Adventure, aber mit einer endgeilen Grafik !
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich ( Konrad Andenauer ).

Benutzeravatar
Arwen Larien
Boardglucke & "Frag Mutti"
Boardglucke & "Frag Mutti"
Beiträge: 7568
Registriert: 29.01.2005, 22:17
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 50%
Hobbys: Film/TV, PC-Spiele, Mittelalter, Musik, Foren-RPG, Lesen, mein Mann
Lieblings-Fernsehserien: Highlander, SG-1 u. A, CSI, House MD, Criminal Intend, Deadwood, Bab 5, Lost, Dark Angel, GG
Wohnort: Anti-DRM-Lounge
Kontaktdaten:

Re: Terminator - The Sarah Connor Chronicles

Beitragvon Arwen Larien » 18.05.2009, 17:45

Naja, die Fans wollten die aber auch nicht wirklich.
Irgendwie kam die Sarah nicht an, die Kritik ging bis
da hin, dass die ja gar nicht blond wäre und kein bisschen
der Linda ähneln würde (blöde Amis halt).
Ich fand den Charakter auch ein bissel flach, was ja nicht
an der Schauspielerin lag, sondern an der beschuerten
Vorgabe im Drehbuch.
John hingegen fand ich richtig gut. Nicht so ein AK wie
in T2, nicht so ein Weichei wie in T3. Eben ein Teeny mit
schrägem Leben. Und wenn man bedenkt, wer Connor in
T4 spielt, sogar optisch ein Glücksgriff gewesen.
Allerdings gingen mir ehrlich gesagt doch die Logiklücken
in der Serie auf den Keks, weshalb ich das recht schnell nicht
mehr so regelmäßig ansah.
Kann übrigens auch sein, dass gerade wegen des Films unter
anderem die Serie eingestellt wurde. Muss man halt mal schauen,
in wiefern ein sinniger Übergang von Serie zu T4 möglich gewesen
wäre. Weil irgendwann wird es ja auch mal langweilig mit der
Zurückschickerei, um die Zukunft wieder zu ändern.
Romanes Eunt Domus

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43130
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Terminator - The Sarah Connor Chronicles

Beitragvon Data172 » 18.05.2009, 19:52

Also ich fand die Serie echt klasse und finde es sehr schade das sie eingstellt wird. :-(
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild


Zurück zu „Alle anderen Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast