Bakula wieder in "Zurück in die Vergangenheit"?

Serien, die kein eigenes Forum haben
Benutzeravatar
Ghostraider
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
Beiträge: 21193
Registriert: 17.09.2002, 23:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Nip/Tuck, Dr. House, Star Trek
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Bakula wieder in "Zurück in die Vergangenheit"?

Beitragvon Ghostraider » 08.11.2004, 19:32

Es scheint, als hätten drei Staffeln von Star Trek: Enterprise die zeitreisenden Gewohnheiten von Scott Bakula (ENT Jonathan Archer) nicht bändigen können - ein Bericht weist nämlich darauf hin, dass er wahrscheinlich an einem Projekt arbeite, welches die TV-Serie Zurück in die Vergangenheit (Im Original Quantum Leap) nach elf Jahren wieder zurück auf die Bildschirme bringen könnte.

Laut Dark Horizons gibt es das Gerücht, dass ein zweistündiger TV-Film mit dem Arbeitstitel "A Bold Leap Forward" in Arbeit sei, dessen Produktion im Januar kommenden Jahres beginnen soll. Wie gemeldet, steht das Projekt unter der Federführung von Quantum Leap-Schöpfer Don Bellisario und Autor Trey Callaway, der unter anderem den Horrorfilm Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast schrieb und am Film Lost in Oz von Tim Burton beteiligt war.

Die Gerüchte zeigen auf, dass der Film auch elf Jahre nach dem Ende der Serie spielen werde, so werde auch die tatsächliche Zeit seit dem Ende der Serie eingehalten. Die originale Serie endete damit, dass Dr. Sam Beckett (Bakula) ohne Unterlass und außer Kontrolle Zeitsprünge vollführte und auch außer Verbindung mit seinem Freund und Mentor, Albert 'Al' Calavicci (Dean Stockwell), geriet.

Wie gemeldet, wird 'Al' zum wiederholten Male Kontakt mit Sam aufnehmen und, nachdem er wieder den Kontakt verloren hat, Sams Tochter, Sammy Jo, auf die Spuren ihres Vaters schicken, um diesen zurückzuholen. Wenn die Prämisse erfolgreich ausgeführt wird und gut ankommt, wird das Potential für eine weitere TV-Serie offensichtlich da sein. Des Weiteren wurde darauf hingewiesen, dass Bakula dann Gastauftritte in der Serie absolvieren würde.

Vor kurzem waren Bakula und Stockwell wieder vereinigt, zwar nicht als Sam und Al, sondern als Captain Jonathan Archer und Tandaran in der Enterprise-Episode "In sicherem Gewahrsam". Die Episode bot einige Anspielungen auf Zurück in die Vergangenheit, darunter Dean Stockwells Charakter, der stetig ein kleine Computergerät mit sich führte und Informationen eingab.

Der geplante TV-Film hat auch schon einen Eintrag in der IMDB-Datenbak. Die originale Nachricht kann bei Dark Horizons eingesehen werden. Bitte beachtet, dass noch keine Produktionsquelle den TV-Film oder die Serie offiziell bestätigt hat. Bis dahin sollte man diese Nachricht als reines Gerücht betrachten.

Quelle: dailytrek.de

Benutzeravatar
Chris
Awardkönig
Awardkönig
Beiträge: 20389
Registriert: 09.11.2002, 11:11
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Terra, Sol, Via Lactea
Kontaktdaten:

Re: Bakula wieder in "Zurück in die Vergangenheit"?

Beitragvon Chris » 14.12.2010, 20:05

übrigens zum Thema "Zurück in die Vergangenheit"... 2006 kam damals ja die erste Staffel auf DVD raus und seitdem war Funkstille... Still und heimlich hat Universal nach über 4 Jahren (!!!!) Anfang Oktober diesen Jahres die zweite Staffel veröffentlicht. Sogar das Artwork passt zu dem der ersten Staffel :shock: Also wer es wie ich übersehen hat und auch schon gar nicht mehr dran geglaubt hat... ;)

Wenn sie in dem Tempo weitermachen, dann ist die Serie 2022 komplett in Deutschland veröffentlicht :D

Benutzeravatar
Data172
Blechlümmel & Oberutzer
Blechlümmel & Oberutzer
Beiträge: 43130
Registriert: 11.11.2002, 00:50
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Wohnort: Im Wasser
Kontaktdaten:

Re: Bakula wieder in "Zurück in die Vergangenheit"?

Beitragvon Data172 » 14.12.2010, 20:46

Chris hat geschrieben:
Wenn sie in dem Tempo weitermachen, dann ist die Serie 2022 komplett in Deutschland veröffentlicht :D


:lol:
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts will funktionieren.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum! Bild


Zurück zu „Alle anderen Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste