Anchor Bay und die Argento Collection

Alles rund um amerikanische und kanadische Veröffentlichungen
Jerry82467
Ensign
Ensign
Beiträge: 69
Registriert: 06.12.2002, 17:47

Anchor Bay und die Argento Collection

Beitragvon Jerry82467 » 20.12.2002, 16:15

Ich bin immer wieder überrascht was Anchor Bay aus alten Filmen herausholt.

Suspiria (1977) wurde in einem phantastisch anamorphen Widescreentransfer und mit DTS EX und DD5.1 EX augespielt.

Deep Red (1975) ebenfalls anamorph 2.35:1 und DD 5.1. Unglaublich was die aus den Vorlagen machen.

Da kann manch ein deutscher Major nicht mithalten. Das Argument einiger deutschen Labels es läge halt nur ein Monoton vor lass ich nicht mehr gelten. Wie bitte schafft es AB aus über 25 jahre alten Monovorlagen einen DTS bzw DD Ton zu zaubern?

Traurig das wir hier in Deutschland zu oft in die Röhre schauen müssen.

Benutzeravatar
Ghostraider
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
Beiträge: 21194
Registriert: 17.09.2002, 23:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Nip/Tuck, Dr. House, Star Trek
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ghostraider » 20.12.2002, 16:19

Dario Agento ist irgendwie cool! Der Meister der Farben!
Schön wäre es, wenn es mal gute Umsetzungen von Profondo Rosso und Opera geben würde.
Hab schon überlegt, ob ich mir die Scheiben nicht mal in Italien bestellen soll. Die sind alle so schön goreig! :D

Jerry82467
Ensign
Ensign
Beiträge: 69
Registriert: 06.12.2002, 17:47

Beitragvon Jerry82467 » 20.12.2002, 16:22

Hol Dir wenn lieber die US Anchor Bay Scheiben. Die Italo Auflagen können keinesfalls mithalten!

Benutzeravatar
Ghostraider
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
Beiträge: 21194
Registriert: 17.09.2002, 23:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Nip/Tuck, Dr. House, Star Trek
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ghostraider » 21.12.2002, 15:34

Jerry82467 hat geschrieben:Hol Dir wenn lieber die US Anchor Bay Scheiben. Die Italo Auflagen können keinesfalls mithalten!


Via Boxoffice? Was kosten denn die Schieben da? Bin gerade zu faul zum suchen... :confused:

Jerry82467
Ensign
Ensign
Beiträge: 69
Registriert: 06.12.2002, 17:47

Beitragvon Jerry82467 » 21.12.2002, 15:47

Ich habe eine Händleradresse aus Deutschland da bekommst Du die Doppel DVD Auflagen von Profondo Rosso & Tenebrae für 49,95 Euro (quasi 25 Euro Pro DVD) ebenso die Suspiria, Opera und die Doppel DVDs mit Phenomena & Inferno und Dämonen 1 & 2 (Ok keine richtigen Argentos)

Soll ich Dir ne PN schicken?
Bild

Benutzeravatar
Ghostraider
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
[Admin] Glottermompf & CH-Abstauber
Beiträge: 21194
Registriert: 17.09.2002, 23:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Grad der Erleuchtung: 100% - Ich kacke nur noch weiß
Lieblings-Fernsehserien: Nip/Tuck, Dr. House, Star Trek
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Ghostraider » 21.12.2002, 15:51

Jerry82467 hat geschrieben:Ich habe eine Händleradresse aus Deutschland da bekommst Du die Doppel DVD Auflagen von Profondo Rosso & Tenebrae für 49,95 Euro (quasi 25 Euro Pro DVD) ebenso die Suspiria, Opera und die Doppel DVDs mit Phenomena & Inferno und Dämonen 1 & 2 (Ok keine richtigen Argentos)

Soll ich Dir ne PN schicken?


Für nähere Infos via PM wäre ich Dir sehr verbunden! :)


Zurück zu „Code 1 (USA & Kanada)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast