Neue Charaktere in TTT

Alles über Frodo und seine Gefährten
Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Neue Charaktere in TTT

Beitragvon Black Dwarf » 02.01.2003, 09:58

So nachdem ich jetzt endlich auch in den Genuss des zweiten Teils der Herr der Ringe Trilogy gekommen bin :bounce: (und das aufgrund meiner Verrücktheit sogar schon zweimal innerhalb einer Woche,- einmal HdR Doppelfeature) dachte ich mir ich eröffne mal einen Thread in dem Meinungen über die neu eingeführten Charaktere Eowyn, König Theoden, Eomer, Faramir und Gollum (zwar kam er schon in FotR vor allerdings nur kurz, so dass man sich von der Darstellung des Charakters selbt noch kein Bild machen konnte) sowie Meinungen zur Weiterentwicklung der bereits etablierten Figuren zur Sprache kommen können.
Was hat euch gefallen bzw. welche Darstellung fandet ihr gelungen/ oder weniger gelungen?
Werde diesbezüglich auch noch meine Meinung abgeben, bin allerdings jetzt zu müde und werde dass dann später nachholen :wink:
Bild
"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"

Metatron
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 489
Registriert: 09.12.2002, 19:53
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Star Trek bei Herr der Ringe

Beitragvon Metatron » 02.01.2003, 12:49

Star Trek bei Herr der Ringe

Bild
Den Knaben kenn wir doch alle... das ist Brad Dourif aus ST: Voyager. Dort spielte er den etwas geisteskranken Lon Suder.
Langsam kommt mir der Gedanke, das er nur so "kranke" Rollen spielt... diese stellt er aber jedesmal, finde ich, genial dar.

Bild

TheTech
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 338
Registriert: 12.12.2002, 16:43
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Star Trek bei Herr der Ringe

Beitragvon TheTech » 02.01.2003, 13:10

Metatron hat geschrieben:Den Knaben kenn wir doch alle... das ist Brad Dourif aus ST: Voyager. Dort spielte er den etwas geisteskranken Lon Suder.
Langsam kommt mir der Gedanke, das er nur so "kranke" Rollen spielt... diese stellt er aber jedesmal, finde ich, genial dar.


:hocker: :lol:
Stimmt allerdings. Für kranke Rollen ist er perfekt geeignet.
Mein Besitz & Eigentum
Bild
"Yeah, I'm the Buff-Master. Uhk, Uhk, Uhk kachoog!" (Xander)

mendon
Lieutenant Commander
Lieutenant Commander
Beiträge: 794
Registriert: 14.11.2002, 17:15
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon mendon » 02.01.2003, 14:04

Brad Dourif hat ja bekanntermaßen noch ganz andere Verrückte gespielt...in Dune fand ich ihn auch klasse. Ist ja auch in diversen Serien aufgetaucht...

Zur Frage: Ich fand Faramirs Charakter ziemlich daneben. Da ist mir Boromir hingegen sehr viel sympatischer... Und das obwohl Faramir im Buch das "Gegenstück" zu seinem Bruder war, relativ weise & verstand sich mit Gandalf besser als mit seinem Vater... Total verhunzt den Mann. Macht auch nicht unbedingt Sinn im Film imho. :motz: ;)
"If you're gonna have a first-rate home entertainment, you've gotta have a DVD." (One Night at McCool's)

Bart_Simpson
Triebtäter
Triebtäter
Beiträge: 9931
Registriert: 10.11.2002, 17:42
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Bart_Simpson » 02.01.2003, 14:52

mendon hat geschrieben:Brad Dourif hat ja bekanntermaßen noch ganz andere Verrückte gespielt...in Dune fand ich ihn auch klasse. Ist ja auch in diversen Serien aufgetaucht...

Zur Frage: Ich fand Faramirs Charakter ziemlich daneben. Da ist mir Boromir hingegen sehr viel sympatischer... Und das obwohl Faramir im Buch das "Gegenstück" zu seinem Bruder war, relativ weise & verstand sich mit Gandalf besser als mit seinem Vater... Total verhunzt den Mann. Macht auch nicht unbedingt Sinn im Film imho. :motz: ;)


Also das mit Faramir hat mich auch gestört aber sonst fand ich die restlichen Charakter eigentlich gelungen

Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Dwarf » 02.01.2003, 23:21

Ja die Änderungen in Faramirs Charakter haben mich auch etwas gestört

alle anderen Charaktere fand ich allerdings sehr nah an meiner Vorstellung und auch sehr gut dargestellt, obwohl einige Charaktere meiner Meinung nach etwas zu kurz kamen
Bild

"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"

MadAboutYou

Beitragvon MadAboutYou » 02.01.2003, 23:52

Da ich die Bücher nicht kenne, fallen mir natürlich solche Veränderungen gegenüber der Romanvorlage nicht auf......

Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Dwarf » 03.01.2003, 00:01

MadAboutYou hat geschrieben:Da ich die Bücher nicht kenne, fallen mir natürlich solche Veränderungen gegenüber der Romanvorlage nicht auf......


Du kennst die Bücher nicht :eek:
solltest du mal lesen, lohnt sich wirklich :)
Bild

"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"

MadAboutYou

Beitragvon MadAboutYou » 03.01.2003, 00:07

Black Dwarf hat geschrieben:
MadAboutYou hat geschrieben:Da ich die Bücher nicht kenne, fallen mir natürlich solche Veränderungen gegenüber der Romanvorlage nicht auf......


Du kennst die Bücher nicht :eek:
solltest du mal lesen, lohnt sich wirklich :)


Irgendwie hat sich das nie ergeben und ich lese sowiso nicht viele Fantasy Bücher.
Ein Freund von mir, nennen wir ihn D. Backofen, hat aber von der siebten bis zur 13. Klasse ständig versucht mir HdR " nahezubringen ". Jeden Monat: " Hast du jetzt HdR schon gelesen.... " :rofl:

Naja, vielleicht kaufe ich sie mir mal: Gibt es da nicht zwei verschiedene Übersetzungen ??

Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Dwarf » 03.01.2003, 00:24

MadAboutYou hat geschrieben:
Black Dwarf hat geschrieben:
MadAboutYou hat geschrieben:Da ich die Bücher nicht kenne, fallen mir natürlich solche Veränderungen gegenüber der Romanvorlage nicht auf......


Du kennst die Bücher nicht :eek:
solltest du mal lesen, lohnt sich wirklich :)


Irgendwie hat sich das nie ergeben und ich lese sowiso nicht viele Fantasy Bücher.
Ein Freund von mir, nennen wir ihn D. Backofen, hat aber von der siebten bis zur 13. Klasse ständig versucht mir HdR " nahezubringen ". Jeden Monat: " Hast du jetzt HdR schon gelesen.... " :rofl:

Naja, vielleicht kaufe ich sie mir mal: Gibt es da nicht zwei verschiedene Übersetzungen ??


Ja eine von Krege und eine von Carroux
die von Krege soll aber schlechter sein (ist die neuere Übersetzung)
kann ich aber nicht beurteilen, da ich selbst nur die englische Originalausgabe gelesen habe.
Aber sag mal was willst du denn mit der Übersetzung, dachte du würdest dir gegebenenfalls auf alle Fälle das englische Original durchlesen :)
Bild

"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"

MadAboutYou

Beitragvon MadAboutYou » 03.01.2003, 00:28

Black Dwarf hat geschrieben:Ja eine von Krege und eine von Carroux
die von Krege soll aber schlechter sein (ist die neuere Übersetzung)
kann ich aber nicht beurteilen, da ich selbst nur die englische Originalausgabe gelesen habe.
Aber sag mal was willst du denn mit der Übersetzung, dachte du würdest dir gegebenenfalls auf alle Fälle das englische Original durchlesen :)


Hmm, werde ich wahrscheinlich sogar machen, ich habe gerade gesehen, daß es in den USA ein günstiges dreier Pack mit den Büchern als Paperback gibt, das wäre z.B. was, die deutschen Buchpreise sind ja wohl langsam echt der Witz...

Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Dwarf » 03.01.2003, 00:31

MadAboutYou hat geschrieben:
Black Dwarf hat geschrieben:Ja eine von Krege und eine von Carroux
die von Krege soll aber schlechter sein (ist die neuere Übersetzung)
kann ich aber nicht beurteilen, da ich selbst nur die englische Originalausgabe gelesen habe.
Aber sag mal was willst du denn mit der Übersetzung, dachte du würdest dir gegebenenfalls auf alle Fälle das englische Original durchlesen :)


Hmm, werde ich wahrscheinlich sogar machen, ich habe gerade gesehen, daß es in den USA ein günstiges dreier Pack mit den Büchern als Paperback gibt, das wäre z.B. was, die deutschen Buchpreise sind ja wohl langsam echt der Witz...


Vielleicht leistet du dir dann auch gleich noch den Hobbit
der lohnt sich nämlich auch und bietet imho einen guten Einstieg
würde sowieso empfehlen erst den Hobbit zu lesen und dann anschließend den Herrn der Ringe
Bild

"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"

MadAboutYou

Beitragvon MadAboutYou » 03.01.2003, 00:45

Black Dwarf hat geschrieben:Vielleicht leistet du dir dann auch gleich noch den Hobbit
der lohnt sich nämlich auch und bietet imho einen guten Einstieg
würde sowieso empfehlen erst den Hobbit zu lesen und dann anschließend den Herrn der Ringe


Es gibt da diese Box:

Bild

Mit dem Hobbit und den drei Bänden vom LotR für $ 20.97

Black Dwarf
Hardcore-Studi
Hardcore-Studi
Beiträge: 3401
Registriert: 11.11.2002, 19:48
Haarausfall im Intimbereich: Nein
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Dwarf » 03.01.2003, 00:48

MadAboutYou hat geschrieben:
Black Dwarf hat geschrieben:Vielleicht leistet du dir dann auch gleich noch den Hobbit
der lohnt sich nämlich auch und bietet imho einen guten Einstieg
würde sowieso empfehlen erst den Hobbit zu lesen und dann anschließend den Herrn der Ringe


Es gibt da diese Box:

Bild

Mit dem Hobbit und den drei Bänden vom LotR für $ 20.97


Nicht übel, sieht gut aus :)
Bild

"Talk about the blind leading the visually challenged."

"I'm easily amused"


Zurück zu „Das 'HERR DER RINGE'-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast